Personen die darüber sprechen, sprechen gar nicht darüber?

Facebook und die Statistiken, für viele Leute ist das ein Buch mit vielen Siegeln, mindestens jedoch ein Übel, dass – je nach Reportingfrequenz – mit einer Regelmäßigkeit auf Community Manager und Berater zu kommt.

Eine wichtige Kennzahl ist dabei die Zahl der „Personen die darüber sprechen“. Was bedeutet diese komische Zahl eigentlich? Im englischen Facebook heißt es hier:

People talking about this definition

Also die Anzahl der einzigartigen Personen, die in einem bestimmten Zeitraum eine „Story“ über die Facebook Seite geschaffen haben. Dazu zählt jeglich Aktion, wie „die Facebook Seite liken“, „einen Kommentar auf der Facebook Seiten-Pinnwand hinterlassen“, „eine Frage der FB Seite beantworten“, „auf eine Eventeinladung reagieren“, „Die Seite in einem Foto taggen“, „Bei einem Place einchecken, oder ihn empfehlen“ und wichtig: „Einen Seitenbeitrag kommentieren, liken oder teilen“.

Nun habe ich bei den vielen Seiten die ich betreue in den letzten Wochen einen signifikanten Einbruch der Zahl derer festgestellt, die „darüber sprechen“. Vor allem dort, wo keine Werbung zur Fanakquise im Spiel war.

Ist das schlimm? Nun, häufig ist eine Kennzahl für den „Erfolg“ des Engagements bei Facebook ein „Interaktionsindex„, der in der Regel aus der Zahl der „Personen die darüber sprechen“ (PTAT) geteilt durch die Anzahl der Fans der Facebook Seite generiert wird. Also „PTAT/Fanzahl“=“Interaktionsindex“. Sinkt also der PTAT-Wert, sinkt der Interaktionsindex!

Warum bricht nun dieser „PTAT“ Wert so drastisch ein? Eine Erklärung könnte sein, dass die Berechnung des Wertes sich eventuell verändert hat! Wie ich darauf komme? Nun, stellt man Facebook auf die deutsche Sprache um, wird der „PTAT“ Wert wie folgt definiert:

Personen die darüber sprechen definition deutsch

Einen Moment mal! Wo ist denn da die Passage hin, die besagte, dass dort auch die „Kommentare, likes und shares eines FB Seitenbeitrages“ mit in den PTAT Wert einfließen? Also im Deutschen stand da im April zumindest noch dieser Passus! Dieser ist nun verschwunden.

Das bedeutet also, die Zahl derer, die „darüber sprechen“ spiegelt kaum die tatsächliche Interaktion der Fans (und anderer Facebook Nutzer) mit der Facebook Seite wieder! Vielmehr zeigt diese Zahl nun, wieviele neue Fans gewonnen wurden und wieviele davon auf der Facebook Seite einen eigenen Kommentar abgeben.

Wenn ich also nun eine Werbekampagne starte, die mit einem immensen Budget für ganz viele neue Fans sorgt, dann springt mir dieser Wert nur so nach oben. Dabei ist es aber vollkommen egal, ob die neuen Fans (und alten Fans ebenso) die Beiträge der Seite kommentieren, liken oder teilen!

Damit ergibt sich also, dass der Interaktionsindex gar nicht mehr die Interaktion darstellt! Das sollte für viele Community Manager und Social Media / PR Berater sehr wichtig sein!